Reinigungsschnitt/ Säuberungsschnitt  

Alle vier bis sechs Wochen, sollte ein Reinigungschnitt, auch Säuberungsschnitt genannt, ausgeführt werden. Bei diesem speziellen Schnitt, wird jedes einzelne Bonding kontrolliert. Dabei werden die Verbindungsstellen von ausgefallenen Härchen, die im Bonding hängen bleiben, gereinigt. Durch den natürlichen Haarausfall, den jeder Mensch hat, fallen ca. 100 Haare täglich aus. Diese bleiben dann teilweise in den Bondings der Extensions hängen.

Ganz wichtig ist zu betonen, dass dies ein natürlicher Haarverlust ist, der unabhängig von dem Tragen der Extensions stattfindet!

Bei mehreren dieser einzelnen Härchen, die sich so mit der Zeit um das Bonding sammeln, entsteht eine Art „ Klettfunktion“. Die Bondings sind nicht mehr ganz sauber und glatt, sondern sehen aus wie kleine „Tannenbäume“.

Diese ausgefallenen Haare werden bei jedem einzelnen Bonding abgeschnitten, so das der Erstzustand wieder erreicht ist. Dies ist eine sehr wichtige Prozedur, da nur so gewährleistet ist, das sich die einzelnen Bondings mit den Extensions nicht verhaken und somit auch keine Verfilzungen entstehen können.

25 - 75 Extensions

 15,00 Euro

100 -200 Extensions

 25,00 Euro

 

Zusätzlich erhalten Sie nach Ihrem Reinigungsschnitt eine intensiv pflegende Keratinampulle mit hochkonzentriertem, auflösbaren Keratin. Keratin ist ein haareigener Baustein, welcher für glänzendes, gesundes und seidiges Haar sorgt.

Haarverlängerungen werden durch die Kopfhaut nicht so versorgt, wie dies bei den Eigenhaaren der Fall ist.

Extra Pflege ist somit zwingend notwendig!