Für das Jahr 2018 können leider keine Rasta / Braids Termine mehr vergeben werden !

 

Rasta Zöpfe

Rastas werden an den Haaransatz angeflochten. Rastas sind nichts anderes als Zöpfe, die eben dünn geflochten werden. Dazu werden die Haare in Strähnen aufgeteilt und das Eigenhaar mit Kunsthaaren in beliebiger Länge und Farbe verflochten.

Am Ende werden sie verschlossen. Entweder verschweißt oder mit der Heißwassermethode, so dass das Ende entweder glatt bleibt oder wellig gestaltet werden kann.

Rastas können bis zu 4 Monate getragen werden. Je nach Länge entsteht eine Flechtzeit von 4-6 Stunden.