FAQ

Sie haben sicher noch eine Menge Fragen.
Diese können wir in einem persönlichen Beratungsgespräch klären.
Vorab habe ich aber die am häufigsten gestellten Fragen für Sie zusammengestellt:


1. Sieht man die Haarverlängerung?

Nein, man sieht sie nicht. Es gibt allerdings Unterschiede bei den verschiedenen
Verlängerungssystemen.
Bei meinen Haarverlängerungsmethoden wird nur vollkommen natürliches,
schonungsvoll behandeltes Schnitthaar verwendet und dieses unterscheidet sich
nicht von Ihren eigenen Haaren. Die Bondings sind etwa 10 bis 15 mm von der Kopfhaut
entfernt. Sie können Ihre Haare auch hochstecken, ohne daß
die Bondings sichtbar werden.

2.
Wie lange dauert eine Verlängerung?


Dies kommt auf die Art des Verlängerungssystems und auf die Anzahl der
Strähnen an, ferner auf Ihre Zusatzwünsche.
Wenn man bedenkt, dass das menschliche Haar durchschnittlich ca.1 cm pro Monat
wächst und Sie besonders langes Haar haben möchten und darauf
über 5 Jahre warten müssen dann ist es sehr verlockend sich diesen
Wunsch um bis zu 60 cm langes Haar mittels einer Haarverlängerung
binnen weniger Stunden erfüllen zu können!

3. Welche Methode ist die Beste?

Alle meine Systeme haben ihre Stärken. Ich helfe Ihnen bei der Wahl denn ich
habe die Erfahrungen. Das Ergebnis des Beratungsgesprächs
ist ausschlaggebend. Wir werden zusammen alles Notwendige
ergründen, um für Sie ein absolutes zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.
Dabei spielt es keine Rolle ob Sie persönlich vorbeikommen oder ob wir über
Telefon/ E-Mail kommunizieren. Danach legen wir gemeinsam fest,
welche Methode für SIE die Beste ist.

4.
Wie teuer ist eine Haarverlängerung?

Auch hier kommt es wiederum auf das System, die Struktur der Extensions
und auf die Anzahl der Strähnen an.
Glatte Haare sind günstiger als gewellte oder gelockte, zudem sind kürzere
Strähnen ( angefangen bei 30 cm ) günstiger als längere ( 40, 50 oder 60 cm ).
Preislisten finden Sie unter dem Menüpunkt "Preise" für die jeweiligen Schnitthaare.

5. Können die Haarsträhnen wiederverwendet werden?

Sehr oft wird die Frage gestellt, ob meine angebotenen Haarsträhnen
ein zweites Mal verwendet werden können. Die Antwort lautet: JA.
Ihr Eigenhaar wächst weiter, nachdem es verlängert
oder verdichtet wurde. Das heißt, daß die Modelierstellen der Strähnen
nach einigen Monaten sichtbar werden. Die befestigten Echthaarsträhnen
können problemlos entfernt und auf Wunsch wiederverwendet werden.
Informationen finden Sie auch über den Menuepunkt " Re-Bonding".

6. Wie lange halten die Extensions?

Ihr natürlicher normaler Haarwechsel „erleichtert“ Sie täglich
um etwa 60 bis 100 Haare. Diese Haare werden durch die Bondings am Ausfallen
gehindert. Deshalb empfehle ich Ihnen für alle 4 bis 6 Wochen
einen „Reinigungsschnitt“.

Dabei werden diese freien Haare vom Bonding entfernt und gewährleisten so
einen gleichmäßigen Fall der Haare auch am Ansatz und vermeiden Verfilzungen
rund um das Bonding.

Wenn Sie sich meine Pflegehinweise zu Herzen nehmen und regelmäßig
den Reinigungsschnitt durchführen lassen, haben Sie für einen Zeitraum
von bis zu 6 Monaten ein unverändert schönes Ergebnis der Haarverlängerung.

7. Was sind Bondings/ Microrings?

Bondings kommt aus dem englischen und heißt Verbindungen.
Meine Schnitthaarsträhnen sind mit einem Haarkeratin ähnlichen
Polymer (Schalenbonding) versehen. Bei den NK- EXtensions wird ein schonendes Thermobond verwendet.

Microring Extensions sind mit einem I Bonding bzw. Rundbonding versehen. Diese Verlängerung stellt eine schonende und trotzdem dauerhafte Haarverlängerung da, besonders bei Kunden mit feinen und dünnerem Eigenhaar bestens geeignet.

8. Was ist Keratin?

Haare sind lange Hornfäden. Sie bestehen im Wesentlichen aus Keratin.
Das faserbildende Strukturprotein Keratin verleiht einer Zelle Stabilität
und Form und sorgt für die Reißfestigkeit und Elastizität des Haares.

9. Brauchen meine Haare eine Mindestlänge?

Je länger die eigenen Haare sind, desto natürlicher sieht eine Haarverlängerung aus,
denn die Verbindungsstellen können so durch das Eigenhaar abgedeckt werden.
Ansonsten sollten die Haare eine Mindestlänge von 15 cm haben,
damit dem Wunsch einer Haarverlängerung nichts im Wege steht.


10. Bin ich in meinem Alltag eingeschränkt durch die verlängerten Haare?

Nein, Sie könne Ihre verlängerten Haare wie ihr eigenes Haar ansehen.
Sie haben die vollkommene Freiheit:

Den Urlaub am Meer verbringen? Sie möchten schwimmen, tanzen, Fitness machen
Tennis spielen oder in den Wintersport fahren? Wenn Sie Ihr Haar 
gut und regelmäßig pflegen, sind Ihnen wirklich keine Grenzen gesetzt!

Ein langes Haar, egal ob Ihr Eigenes oder
Verlängertes, sollten Sie immer gut behandeln, damit es seine Attraktivität
behält und Ihnen Freude bereitet. Grundvoraussetzung für ein langes
gutes Ergebnis ist eine kontinuierliche Pflege Ihrer neuen Frisur.
Ich lege meinen Kunden sehr ans Herz, eine spezielle ausgewählte
Pflegeserie zu benutzen. Sie setzt sich auf die
Haare abgestimmten Kombination aus Shampoo, Conditioner und Hairfluid
zusammen. Diese Produkte pflegen selbstverständlich
auch Ihr eigenes Haar hervorragend.

11. Tut die Haarverlängerung weh?

Nein.
Ich bin Spezialistin in Sachen Haarverlängerung und bin entsprechend
geschult, so dass Sie wirklich keine Angst zu haben brauchen, im Gegenteil:
FREUEN Sie sich auf das schöne Ergebnis!

12. Nehmen meine eigenen Haare Schaden?

Nein.
Die bei den vorgestellten Verlängerungsmethoden angewandte Techniken sind
schonende Verfahren, die Ihrem eigenen Haar nicht schaden.
Beachten Sie auch hier wieder meine Pflegehinweise,
und Sie werden sehr lange Freude an ihrer neuen Frisur haben!

13. Wie pflege ich die neuen Extensions?

Mein ausgesuchtes Echthaar ist sehr wertvoll und braucht natürlich genauso
viel Pflege wie Ihr eigenes Haar. Deshalb empfehlen ich Ihnen, meine Pflegeanweisungen
genau zu beachten. So haben Sie lange Freude an Ihrem Haar.
Sie bekommen nach Ihrer Verlängerung eine dedallierte Pflegeanleitung mit nach Hause.
Außerdem können Sie sich jederzeit unter dem Menüpunkt " Pflegeanleitung" einlesen.

14. Kann ich meine neuen Haare auch färben?

Dauerwelle, Färben, Tönen: Ja, auch dies können Sie mit Ihren
neuen Haaren tun. Allerdings darf derartige Behandlungen nur ein authorisierter
Friseur vornehmen.
Nur so können Sie sicher sein, daß die Qualität des Haares und
die Modulierstellen nicht darunter leiden.

15. Wie wird die Haarverlängerung wieder entfernt?

Mit Hilfe einer auf die Haarverlängerung abgestimmte schonenden Speziallösung
lassen sich die Bondings auflösen und so schonend aus dem Eigenhaar entfernt.